Herzlich Willkommen in der

tessa-test Produkttest Welt:


Wir haben einen zweiten Blog mit neuen Themen eröffnet. Wenn du uns auch dort gerne folgen möchtest, klicke bitte auf folgenden Link: tessa-test Produkttest Blog



Donnerstag, 24. Juli 2014

L'oréal Revitalift Magic Blur Antifalten Feuchtigkeitspflege Testbericht

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,


von L'oréal wurde ich ausgewählt die neue Revitalift Magic Blur zu testen und den Test habe ich natürlich sehr gerne durchgeführt. Mein Testergebnis möchte ich nun mit euch teilen. 


Loreal Schreiben Magic Blur Revitalift


Als Erstes stelle ich euch die Creme in allen Einzelheiten vor:

Was ich ja gar nicht wusste ist, dass in den USA diese Antifalten Creme bereits ein Verkaufsschlager ist und dass die Creme dort an Nr. 1 bei den Antifalten Pflegeprodukten steht.



Dieses Produkt verspricht uns, dass die Falten gleich nach dem Auftragen verschwinden und dass sie mit jedem Tag mehr gemildert werden. 

Ermöglicht wird diese Wirkung durch die eine einzigartige Formel die mit dem Anti-Falten Wirkstoff Pro-Retinol kombiniert wird. So wird die Haut nach der ersten Berührung optisch weichgezeichnet und die Falten langfristig gemildert. Die Haut fühlt sich samtweich an, fast makellos.
Die Beschreibung habe ich teilweise von L'oréal übernommen, die kompletten Details findest du HIER.


Inhaltsstoffe:


Inwieweit die Inhaltsstoffe gut oder schlecht sind, dazu kann ich nichts sagen. Darin bin ich kein Experte. Im Internet habe ich leider nirgendwo Angaben zu den Inhaltsstoffen gefunden. Mir sind lediglich viele Duftstoffe und Alkohol aufgefallen, diese Inhaltsstoffe könnten eventuell die Haut reizen. ( Meine Haut verträgt die Creme sehr gut)

Vielleicht kann die eine oder andere unter euch ja mehr damit anfangen als ich. Als Info habe ich die Packung fotografiert:





Die Verpackung und die Farbe finde ich gelungen. Das Rot, der goldene Schriftzug von L'oréal und der glänzende Hintergrund lassen die Revitalift Magic Blur Anti-Falten Feuchtigkeitspflege edel und wertig erscheinen.

Inhalt:

Zeit, die Packung zu öffnen um uns mit dem Inhalt vertraut zu machen. Der Deckel ist mit einem Dreh ganz leicht zu öffnen.

Das Innere ist nochmal mit einem zusätzlichen Plastikdeckel geschützt, der durch die Lasche leicht abzunehmen ist. Das finde ich sehr funktionell, da das Produkt damit sauber und hygienisch verpackt bleibt. 




Die Anti-Falten Creme hat eine ganz leicht rosa schimmernde Farbe was mich anfangs etwas irritierte. Bisher waren alle meine Creme's in weißer Farbe. Das ist zwar nicht relevant, aber ich habe mich trotzdem gefragt warum die Creme rosa ist und nicht weiß. 

Den Duft empfinde ich als sehr angenehm dezent, leicht blumig und dieser trägt dazu bei, dass ich schon beim Auftragen ein gepflegtes Gefühl habe.



Die Konsistenz ist eine Mischung zwischen Creme und Gel, mehr samtweich und ich finde sie lässt sich sehr gut auf die Haut auftragen und verteilen. Das Produkt zieht schnell ein und hinterlässt keinen öligen Film auf der Haut ( aber dazu später mehr ;))



Die Revitalift Magic Blur Pflegecreme ist sehr reichhaltig und daher sparsam im Verbrauch. Ich denke, vier Wochen kommt Frau mindestens damit aus. 


Anwendung, Wirkung und Pflege

Jetzt der mit wichtigste Teil: die Creme ist verteilt und was passiert? Sind die Falten weg, sehe ich jünger aus? Ist mein Teint makellos? All das ist so nicht geschehen, dann wäre die Magic Blur eine Wundercreme. Aber ich kann euch sagen, ich bin vom Ergebnis schwer begeistert!

Vor dem Auftragen einer Creme glänzt meine Haut bereits und nach dem Eincremen glänzt meine Gesicht nochmal um einiges mehr. 

vor dem Eincremen
Dieses Produkt bewirkt genau das Gegenteil und davon war ich ehrlich geflasht!. Der Glanz verschwindet komplett und es ist als ob sich ein hauchzarter Film über das Gesicht legt. 

nach dem Eincremen mit der Magic Blur

Dieser Film lässt das Gesicht weicher und ebenmäßiger erscheinen und kleinere Fältchen werden tatsächlich fast unsichtbar (siehe z.B. meine Augenfältchen)

Als ich diesen Effekt das erste Mal sah, war ich zum einem äußerst positiv überrascht, auf der anderen Seite hegte ich auch einen Zweifel.

Versorgt die Creme meine Haut mit genug Feuchtigkeit? Kann eine Creme einen Matt-Effekt und gleichzeitig einen Pflege-Effekt erzielen?

Ich kann euch bestätigen, ja sie kann! Für mich ist der Name Magic Blur absolut gerechtfertig. Das ist eine Anti-Falten Creme die Magie in sich trägt :) 

Als Make-Up Unterlage ist das Produkt ebenfalls perfekt geeignet.

Finish, Magic Blur Creme und danach Make Up

Die L'oréal Magic Blur Anti-Falten Tagespflege kann ich euch mit gutem Gewissen weiterempfehlen. 

Jetzt verstehe ich auch, warum sie in den USA bereits der absolute Renner ist. Von nun an steht dieser Creme-Tiegel immer in meinem Bad, ich möchte die Creme nicht mehr missen.

Einzig und allein über die Langzeitwirkung gegen Falten kann ich euch noch nichts sagen, dafür ist eine Woche testen zu kurz.

Das Produkt ist für die reifere Haut ab 40 gedacht und hat eine Preis von ca. 14.99 € bei 50ml Inhalt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dein Kommentar ist absolut korrekt, ich kann in allem was Du schreibst zustimmen. Ich finde es soooo Schade, dass man dieses Produkt aus dem Handel gezogen hat. Ich habe es überall gesucht, aber niemand verkauft es mehr. Das ist mir bei diesem "Superprodukt" unerklärlich. Hast Du vielleicht eine Quelle die es noch anbietet?
08. Juni 2016

Manuela Achatz hat gesagt…

Hallo, das Produkt ist immer noch erhältlich. Im letzten Satz meines Berichts findest du den Link dazu, wenn du auf den Preis von 14,99 klickst.