Herzlich Willkommen in der

tessa-test Produkttest Welt:


Wir haben einen zweiten Blog mit neuen Themen eröffnet. Wenn du uns auch dort gerne folgen möchtest, klicke bitte auf folgenden Link: tessa-test Produkttest Blog



Freitag, 29. August 2014

getestet: BrainEffect® rapid

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

von BrainEffect® habe ich eine Wochenration BrainEffect® rapid ( 7  Trinkampullen ) zur Verfügung gestellt bekommen und getestet.

BrainEffekt rapid Test

In diesem Test geht es um ein sehr wichtiges Thema welches jeden von uns früher oder später betrifft: unsere geistige Leistungsfähigkeit und Konzentration

wie sieht es bei euch  aus? Seid ihr geistig immer auf der Höhe oder merkt ihr doch öfters,  dass eure Energie manchmal nachlässt und ihr euch in Bezug auf bestimmte Dinge nicht mehr 100% konzentrieren könnt?

Bei mir ist das schon länger so und es wirkt sich leider auch negativ in meinem Alltag aus. Zum einen ist es meine Vergesslichkeit und zum anderen merke ich immer häufiger, dass ich mich nach einiger Zeit bei bestimmten Aufgaben nicht mehr ausreichend konzentrieren kann. Auch mein Energie Level sinkt im Laufe des Tages kontinuierlich nach unten, so dass sich daraus ein negatives Zusammenspiel aller wichtigen  Komponenten ergibt:

Energie - Konzentration - geistige Leistungsfähigkeit.

die Auswirkungen: mein Gedächtnis lässt mich im Stich und z. B. in Gesprächen passiert es mir, dass ich dem Gesagten nicht mehr genügend Aufmerksamkeit schenken kann. Es entwickelt sich ein Kreislauf der nur schwer zu durchbrechen ist. Durch die fehlende Energie wird es ebenfalls schwierig, den normalen Alltagsaufgaben gerecht zu werden. Energydrinks habe ich schon probiert, die schmecken mir aber nicht weil sie mir viel zu süß sind. Meine Waffe um mir wieder einen Energie- und Konzentrationsschub zu verpassen ist Kaffee in rauhen Mengen. Ohne dieses Getränk käme ich schon Morgens gar nicht in Fahrt und über den Tag verteilt genehmige ich mir immer wieder die eine oder andere Tasse.

Als ich von BrainEffect® erfahren habe, dass sie Produkttester für das BrainEffect® rapid suchen war ich gleich begeistert und habe mich sofort beworben. Meine Freude war groß als ich ausgewählt wurde und nach einigen Tagen hielt ich das Paket mit den 7 Trinkampullen in meinen Händen.

BrainEffekt rapid Test

Zunächst habe ich mir die Informationen des Herstellers durchgelesen:


BrainEffect® rapid ist ein flüssiges Nahrungsergänzungsmittel mit einer Powerformel aus Pflanzen- und Mineralstoffen, ein Beitrag zur normalen kognitiven Funktion, auch als Konzentration und geistige Leistungsfähigkeit bezeichnet. BrainEffect® rapid enthält ausgesuchte Mineralstoffe und Naturextrakte aus Ginkgo, Ginseng, Grüntee und Guarana - sofort verfügbar in einer praktischen Trinkampulle.
Sie wollen im stressigen Arbeitsalltag oder beim Sport belastbar sein, wollen sich besser und länger konzentrieren können, weniger Müdigkeit und Ermüdung spüren?

 BrainEffect® rapid ist Ihre flüssige Formel zur Steigerung der kognitiven Funktion und Gehirnleistung. Schnell & effektiv

Die Mischung aus ausgesuchten Pflanzenextrakten und Mineralstoffen wurde mit ernährungsphysiologischem know how mit dem Ziel einer verbesserten kognitiven Funktion Ihres Gehirns entwickelt. So stellen der durch das Eisen bewirkte normal funktionierende Sauerstofftransport in Verbindung mit dem über das Zink bewirkten normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen wichtige Grundlagen für ein Wohlfühlen dar. Gerade bei lang anhaltender und hoher Belastung ist der Beitrag des Eisens und des Jods zu einem normalen Energiestoffwechsel wichtig, auch tragen sie zusammen mit dem Zink zur normalen kognitiven Funktion bei, was das Gefühl einer verbesserten Aufmerksamkeit, Leistungsfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit ergibt. Verbunden damit ist eine durch das Eisen bewirkte Verringerung der Tendenz zur Müdigkeit und Ermüdung.

Neben Mineralstoffen und Spurenelementen stellen Pflanzenbestandteile eine entscheidende Bedeutung im Stoffwechsel des Menschen dar. BrainEffect® rapid enthält die Bestandteile Grüntee, Guarana, Ginseng und Ginkgo, die sich durch einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf unser Aktivitätspotential auszeichnen.
  • Grüntee enthält neben dem originären Koffein mit z.B. den Catechinen eine Vielzahl phenolischer Komponenten, denen die meisten gesundheitsfördernden Wirkungen des Grüntees zugeschrieben werden.
  • Guarana enthält Koffein, das gegenüber beispielsweise Kaffee verlangsamt in den Körperkreislauf kommt. Damit wird die anregende Wirkung des Koffeins verzögert entwickelt und hält länger an.
  • Ginseng zeigt nach dem Ergebnis einer Reihe wissenschaftlicher Studien einen positiven Einfluss auf Stimmungslage, Lernvermögen, Gedächtnisleistung.
  • Ginkgo hat einen hohen Anteil phenolischer Komponenten, deren Wirkung auf unerwünschte reaktive Sauerstoffspezies (Radikalfängereigenschaft) beschrieben ist. Bekannt sind die beobachteten positiven Effekte von Ginkgo auf eine verbesserte Konzentrationsleistung.
Alle in BrainEffect® rapid enthaltenen Pflanzenstoffe zeichnen sich durch einen hohen Gehalt phenolartiger Substanzen aus, die in experimentellen Studien antioxidative Eigenschaften zeigen und so einen positiven Einfluss auf die Reduzierung oxidativer Stresssymptome zeigen. Das Koffein aus Guarana und dem Grüntee zeigt wegen der begleitenden phenolischen Verbindungen ein gegenüber dem Kaffee verändertes Aktivierungsprofil. Die aktivierende Wirkung des Koffeins setzt langsamer ein und hält länger an.

Die Verzehrempfehlung von BrainEffect® rapid liegt bei 1 Fläschchen pro Tag, bevorzugt zu einer Mahlzeit. (Quelle: BrainEffect® )

Dann habe ich mir die Inhaltsstoffe unter die Lupe genommen:

  • Guaranasamenextrakt
  • Ginsengwurzelextrakt
  • Grünteeextrakt
  • Ginkgoextrakt
  • Dextrose
  • Traubensaftkonzentrat (weiß)
  • Agavendicksaft
  • Limettensaft (aus Konzentrat)
  • Eisengluconat
  • Zinkcitrat
  • Kaliumiodid
  • Säure (Citronensäure)
  • Konservierungsstoff (Kaliumsorbat, Natriumbenzoat)
  • Wasser
  • natürliches Aroma
Nahrungsergänzungsmittel von BrainEffect® enthalten einen speziellen Nährstoffkomplex, der das Gehirn stimulieren bzw. langfristig dabei unterstützen kann, leistungsfähig zu bleiben.
Die genauen Aussagen über die Inhaltsstoffe könnt ihr HIER nachlesen.

Jetzt zu den BrainEffect® rapid Trinkampullen und deren Handhabung:


In jedem Fläschchen sind 25ml des Nahrungsergänzungsmittels enthalten.

BrainEffekt rapid Test



Sie sind sehr handlich und lassen sich durch einen Drehverschluß ganz einfach öffnen.








BrainEffekt rapid Test
Das Nahrungsmittel selber sieht ein wenig aus wie kalter Kaffee und schmeckt sehr vielschichtig.
Ein wenig bitter im ersten Anlauf und ganz leicht nach Medizin oder Hustensaft.
Unterschwellig ist es etwas süßlich im Geschmack und ich hatte den Eindruck, dass ich auch das Koffein herausschmecken konnte.







Die Testphase:


Wie empfohlen, habe ich jeden Morgen gleich nach dem Frühstück eine Ampulle getrunken. Am ersten Tag konnte ich noch keine bemerkbaren Veränderungen feststellen. Doch mit jeder weiteren Einnahme von BrainEffect® rapid bemerkte ich zunehmend dass "sich etwas tut" bei mir.

Ich wurde von Tag zu Tag motivierter und hatte plötzlich wieder die Energie die ich brauchte um meinen Alltag zu bewältigen. Wie soll ich sagen, ich war beschwingter, aufmerksamer und konnte Informationen viel besser aufnehmen, verarbeiten und mir merken. Es war, als hätte sich ein Knoten in meinem Gehirn gelöst und meine Gedanken konnten wieder ungehindert mit meinem Rechenzentrum kommunizieren. Das hatte sogar zur Folge, dass ich mich auch körperlich fitter fühlte, bzw.  mehr Energie hatte um mir normalerweise lästige Aufgaben ohne Schwierigkeiten zu erledigen.

Oft habe ich mich gefragt, ob ich mir das alles vielleicht nur einbilde. Aber sogar mein Partner hat festgestellt, dass ich viel aufmerksamer und konzentrierter geworden bin. Beim abendlichen Film anschauen z.B. ist es normalerweise so, dass ich mich irgendwann ausklinke und der Handlung nicht mehr wirklich folgen kann da ich einfach zu erschöpft vom Tage bin. Während der Zeit als ich die BrainEffect® rapid eingenommen habe war das nicht der Fall. Plötzlich war ich voll dabei und konnte sogar die nächstmöglichen Handlungen eines Films vorausdenken usw. . Mein Freund war komplett überrascht, so kannte er mich sonst gar nicht :) auch insgesamt wurde ich nicht mehr so schnell müde und war sogar Abends noch fit genug um Arbeiten zu erledigen.

Mein Fazit zum BrainEffect® rapid:


Anfänglich etwas skeptisch, hat mich das BrainEffect® rapid  in der Praxis komplett überzeugt. Ich hätte nicht gedacht, dass es ein Nahrungsergänzungsmittel gibt, welches tatsächlich Wirkung zeigt. Allen, die ihre geistige Leistungsfähigkeit und/oder ihre Energieleistung wieder steigern möchten kann ich dieses Produkt uneingeschränkt empfehlen.

BrainEffekt rapid Test

Das BrainEffect® rapid bekommt von mir daher 5 von 5 möglichen tessa-lupinis*

test bewertunb tessalupini test bewertunb tessalupini test bewertunb tessalupini test bewertunb tessalupini test bewertunb tessalupini

Bis zum nächsten Mal,

eure tessa-test

*Die Bewertung definiert sich aus meinen persönlichen Erfahrungswerten und erhebt somit keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit

Keine Kommentare: